KÄUFERSCHUTZ

  KOSTENLOSER VERSAND

  2% RABATT BEI VORKASSE

  KONTAKT & LIEFERZEITEN

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 2

Tolle Nachttische für dein Schlafzimmer

Als stille Helden in deutschen Schlafzimmern halten Nachttische alle wichtigen Utensilien wie die geeignete Bettlektüre, das Smartphone und die Kopfhörer oder eventuell ein paar Ohrstöpsel für dich bereit. Doch sie können noch mehr. Mit ihrem Design unterstützen Nachtschränke die vorhandene Schlafzimmereinrichtung oder gesellen sich sogar an ganz ungewöhnlichen Orten zu anderen Möbelstücken. 

Schlafzimmer-Stauraum in Griffnähe  

Ursprünglich einmal als funktioneller Stauraum für alles Notwendige in Griffnähe konzipiert, überraschen Nachttische mit unterschiedlichen Farben, Formen und modernen Designs, die sich nahtlos in alle aktuellen Wohntrends einfügen. So werden die Beistelltische für das Schlafzimmer schon lange nicht mehr nur auf ihre praktischen Aspekte reduziert und die Vielfalt kennt keine Grenzen.

Welcher Nachttisch darf es sein?

Nachttische bzw. Beistelltische gibt es in verschiedenen Ausführungen und auch ihre Bezeichnungen sind recht vielfältig:

Nachtkonsole / Nachtkommode

Charakteristisch für eine Nachtkonsole ist ihre robuste und kompakte Erscheinung. Sie verzichtet auf filigrane Details und bietet eher viel Stauraum für alle wichtigen Dinge und Accessoires, die du neben deiner Schlafstatt aufbewahren möchtest. In der Regel weist eine Nachtkommode mindestens eine - eher aber 2-3 Schubladen auf, sodass du alles bequem darin verstauen kannst.

Nachtschrank / Nachttisch

So werden eher die kleineren Modelle bezeichnet, die nicht so kompakt wie eine Konsole daher kommen, aber dennoch ausreichend Ablagefläche bieten für eine Nachttischlampe, einen Wecker oder dein Smartphone. 

Die perfekten Maße für den Nachttisch

Bevor du dich für einen Nachttisch entscheidest, sind ein paar Überlegungen bezüglich der Größe deines neuen nächtlichen Begleiter notwendig. 

Zum einen ist die Höhe wichtig, denn dein Nachttisch sollte nicht so hoch sein, dass du im Bett liegend nicht die Dinge greifen kannst, die du benötigst. Doch auch ein zu niedriges Nachtschränkchen ist unbequem. Die richtige Höhe hat es in der Regel, wenn sich seine obere Ablagefläche auf gleicher Höhe mit der Liegefläche deines Bettes befindet. So kannst du alles ganz bequem erreichen. 

Achte bei der Breite der Nachtkonsole darauf, dass sie zwischen Wand und Bett passt. Wenn du nur ein kleines Schlafzimmer hast, macht sich ein Nachttisch hängend an der Wand ganz gut, denn dann kannst du deine Schuhe oder andere Dinge darunter abstellen. Achte darauf, dass die Proportionen deines zukünftigen Beistelltisches gut zur restlichen Ausstattung wie Kleiderschrank und Bett in deinem Schlafzimmer passen. 

Lass dich inspirieren mit tollen Nachttisch-Ideen

Wenn du noch gar keine Vorstellung von deinem zukünftigen Nachtschrank hast, lass dich doch von den schönen Modellen in unserem Online-Shop inspirieren. Hier findest du für jeden Geschmack und Wohnstil einen passenden Nachttisch. 

Modern: Du liebst den industriellen Stil? Dann passen Metall und Holz am besten zu deinem Nachtisch. Ein ausdrucksstarker moderner Metallrahmen in Verbindung mit Holzschubladen und Ablagen - nichts drückt den maskulinen Charakter dieses Wohnstils besser aus. 

Schlicht: Bei dir geht es eher schlicht zu? Ein Nachttisch in weiß ohne viel Schnörkel und mit ausreichend Stauraum ausgestattet unterstützt den minimalistischen und schlichten Charakter der Schlafzimmereinrichtung. 

Prächtig: Du liebst den Landhausstil? Dann gehört neben dein Bett ein kompakter Nachttisch aus Holz. Auch ein wenig Schnörkel dürfen sein - zum Beispiel als auffallend verspielter Griff an den Schubladen. 

Shabby: Der Shabby Chic gehört nach wie vor zu den beliebtesten Wohnkonzepten. Natürlich sollte daher auch dein Nachtschrank dazu passen. Holz ist hier eines der dominierenden Materialien. Dekorierst du einen solchen Nachtschrank mit einem schönen Flohmarktfund - vielleicht mit einem antiken Kerzenleuchter oder einer uralten Nachttischlampe - wird dein Nachtschränkchen im Schlafzimmer im Handumdrehen zum Eyecatcher.

Mit diesen Tipps findest du garantiert den passenden Nachttisch

Als Rückzugsort für dich sollte dein Schlafplatz auch dementsprechend ausgestattet sein. Folgende Tipps helfen dir bei der Auswahl deines Nachtschranks.

  1. Benötigst du viel Stauraum, dann wähle ein Nachtschrank-Modell mit 2-3 Schubladen.
  2. Hast du ein Boxspringbett mit versteckten Schubladen, ist ein Nachtschränkchen auf Rollen schnell zu Seite geschoben.
  3. Wenn viele Kleinigkeiten wie Fotos, Schmuck oder Papiere in deinem Nachtschrank Platz finden sollen, eignen sich dafür Aufbewahrungsboxen.
  4. Ein Nachttisch mit offenen Fächern lässt sich gut als Deko-Artikel nutzen. 
  5. Dein Hund schläft gerne neben deinem Bett? Mit einem hängenden Nachttisch findet er genügend Platz - auch in einem kleinen Raum. 
  6. Du magst es gern gemütlich - dann passt Holz in dein Schlafzimmer, denn es strahlt Gemütlichkeit aus.
  7. Ein Nachttisch muss nicht zwingend im Schlafzimmer Platz finden. Auch im Flur, Büro oder Kinderzimmer kann er als kleiner Beistelltisch eine gute Figur machen. 

Nachttisch online kaufen bei Furnicato.de 

Unser nutzerfreundlicher Online-Shop hält nicht nur Inspirationen für den passenden Nachttisch bereit, sondern überrascht unsere Kunden auch mit ungewöhnlichen Dekoartikeln und weiteren günstigen Möbeln für Schlafzimmer, Wohnzimmer, Flur oder Küche. Die Bestellung dauert nur wenige Minuten. Und durch unsere größtenteils versandkostenfreie schnelle Zustellung kannst du deine neuen Möbel schon nach wenigen Tagen aufstellen. 

 

 

Als stille Helden in deutschen Schlafzimmern halten Nachttische alle wichtigen Utensilien wie die geeignete Bettlektüre, das Smartphone und die Kopfhörer oder eventuell ein paar Ohrstöpsel für dich bereit. Doch sie können noch mehr. Mit ihrem Design unterstützen Nachtschränke die vorhandene Schlafzimmereinrichtung oder gesellen sich sogar an ganz ungewöhnlichen Orten zu anderen Möbelstücken. 

Schlafzimmer-Stauraum in Griffnähe  

Ursprünglich einmal als funktioneller Stauraum für alles Notwendige in Griffnähe konzipiert, überraschen Nachttische mit unterschiedlichen Farben, Formen und modernen Designs, die sich nahtlos in alle aktuellen Wohntrends einfügen. So werden die Beistelltische für das Schlafzimmer schon lange nicht mehr nur auf ihre praktischen Aspekte reduziert und die Vielfalt kennt keine Grenzen.

Welcher Nachttisch darf es sein?

Nachttische bzw. Beistelltische gibt es in verschiedenen Ausführungen und auch ihre Bezeichnungen sind recht vielfältig:

Nachtkonsole / Nachtkommode

Charakteristisch für eine Nachtkonsole ist ihre robuste und kompakte Erscheinung. Sie verzichtet auf filigrane Details und bietet eher viel Stauraum für alle wichtigen Dinge und Accessoires, die du neben deiner Schlafstatt aufbewahren möchtest. In der Regel weist eine Nachtkommode mindestens eine - eher aber 2-3 Schubladen auf, sodass du alles bequem darin verstauen kannst.

Nachtschrank / Nachttisch

So werden eher die kleineren Modelle bezeichnet, die nicht so kompakt wie eine Konsole daher kommen, aber dennoch ausreichend Ablagefläche bieten für eine Nachttischlampe, einen Wecker oder dein Smartphone. 

Die perfekten Maße für den Nachttisch

Bevor du dich für einen Nachttisch entscheidest, sind ein paar Überlegungen bezüglich der Größe deines neuen nächtlichen Begleiter notwendig. 

Zum einen ist die Höhe wichtig, denn dein Nachttisch sollte nicht so hoch sein, dass du im Bett liegend nicht die Dinge greifen kannst, die du benötigst. Doch auch ein zu niedriges Nachtschränkchen ist unbequem. Die richtige Höhe hat es in der Regel, wenn sich seine obere Ablagefläche auf gleicher Höhe mit der Liegefläche deines Bettes befindet. So kannst du alles ganz bequem erreichen. 

Achte bei der Breite der Nachtkonsole darauf, dass sie zwischen Wand und Bett passt. Wenn du nur ein kleines Schlafzimmer hast, macht sich ein Nachttisch hängend an der Wand ganz gut, denn dann kannst du deine Schuhe oder andere Dinge darunter abstellen. Achte darauf, dass die Proportionen deines zukünftigen Beistelltisches gut zur restlichen Ausstattung wie Kleiderschrank und Bett in deinem Schlafzimmer passen. 

Lass dich inspirieren mit tollen Nachttisch-Ideen

Wenn du noch gar keine Vorstellung von deinem zukünftigen Nachtschrank hast, lass dich doch von den schönen Modellen in unserem Online-Shop inspirieren. Hier findest du für jeden Geschmack und Wohnstil einen passenden Nachttisch. 

Modern: Du liebst den industriellen Stil? Dann passen Metall und Holz am besten zu deinem Nachtisch. Ein ausdrucksstarker moderner Metallrahmen in Verbindung mit Holzschubladen und Ablagen - nichts drückt den maskulinen Charakter dieses Wohnstils besser aus. 

Schlicht: Bei dir geht es eher schlicht zu? Ein Nachttisch in weiß ohne viel Schnörkel und mit ausreichend Stauraum ausgestattet unterstützt den minimalistischen und schlichten Charakter der Schlafzimmereinrichtung. 

Prächtig: Du liebst den Landhausstil? Dann gehört neben dein Bett ein kompakter Nachttisch aus Holz. Auch ein wenig Schnörkel dürfen sein - zum Beispiel als auffallend verspielter Griff an den Schubladen. 

Shabby: Der Shabby Chic gehört nach wie vor zu den beliebtesten Wohnkonzepten. Natürlich sollte daher auch dein Nachtschrank dazu passen. Holz ist hier eines der dominierenden Materialien. Dekorierst du einen solchen Nachtschrank mit einem schönen Flohmarktfund - vielleicht mit einem antiken Kerzenleuchter oder einer uralten Nachttischlampe - wird dein Nachtschränkchen im Schlafzimmer im Handumdrehen zum Eyecatcher.

Mit diesen Tipps findest du garantiert den passenden Nachttisch

Als Rückzugsort für dich sollte dein Schlafplatz auch dementsprechend ausgestattet sein. Folgende Tipps helfen dir bei der Auswahl deines Nachtschranks.

  1. Benötigst du viel Stauraum, dann wähle ein Nachtschrank-Modell mit 2-3 Schubladen.
  2. Hast du ein Boxspringbett mit versteckten Schubladen, ist ein Nachtschränkchen auf Rollen schnell zu Seite geschoben.
  3. Wenn viele Kleinigkeiten wie Fotos, Schmuck oder Papiere in deinem Nachtschrank Platz finden sollen, eignen sich dafür Aufbewahrungsboxen.
  4. Ein Nachttisch mit offenen Fächern lässt sich gut als Deko-Artikel nutzen. 
  5. Dein Hund schläft gerne neben deinem Bett? Mit einem hängenden Nachttisch findet er genügend Platz - auch in einem kleinen Raum. 
  6. Du magst es gern gemütlich - dann passt Holz in dein Schlafzimmer, denn es strahlt Gemütlichkeit aus.
  7. Ein Nachttisch muss nicht zwingend im Schlafzimmer Platz finden. Auch im Flur, Büro oder Kinderzimmer kann er als kleiner Beistelltisch eine gute Figur machen. 

Nachttisch online kaufen bei Furnicato.de 

Unser nutzerfreundlicher Online-Shop hält nicht nur Inspirationen für den passenden Nachttisch bereit, sondern überrascht unsere Kunden auch mit ungewöhnlichen Dekoartikeln und weiteren günstigen Möbeln für Schlafzimmer, Wohnzimmer, Flur oder Küche. Die Bestellung dauert nur wenige Minuten. Und durch unsere größtenteils versandkostenfreie schnelle Zustellung kannst du deine neuen Möbel schon nach wenigen Tagen aufstellen. 

 

 


Zuletzt angesehen