KÄUFERSCHUTZ

  KOSTENLOSER VERSAND

  2% RABATT BEI VORKASSE

  KONTAKT & LIEFERZEITEN

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
 ANGEBOT
WOHNLING Design Turnbock Sitzbank Braun Aufbewahrungsfach WOHNLING Design Turnbock Sitzbank Braun Aufbewahrungsfach
249,00 € 269,00 €

sofort lieferbar

 ANGEBOT
1 von 2

Tolle Möbel für Flur & Diele

Der Flur bzw. die Diele sind die Orte, die uns beim nach Hause kommen in Empfang nehmen. Für Gäste vermittelt dieser Raum einen ersten Eindruck und der ist angeblich langanhaltend. Darum sollte ein Flur nicht nur funktionell gestaltet und ein Aufbewahrungsort für Schuhe und Kleidung sein, sondern auch einen freundlichen und einladenden Eindruck hinterlassen. Im besten Fall spiegelt er zusätzlich deinen ganz individuellen Geschmack wieder. 

Einrichtungsideen für den Flur

Typische Möbel, die sich im Flur oder einer Diele wiederfinden sind die Garderobe, das Schuhregal oder der Schuhschrank und immer auch wieder der Telefontisch. Dabei kann man einen Wohnungseingang mit den geeigneten Ideen auch etwas origineller gestalten. 

Keine 0-8-15 Gaderoben-Einrichtung  

Neben o.g. klassischer Flureinrichtung gibt es gerade für junge Menschen mit einer modernen Lebensweise auch sehr moderne und individuelle Flurmöbel. 

In unserem Online-Shop findest du dazu eine große Auswahl, wie zum Beispiel eine hippe Turnbock Sitzbank oder den Turnbock Sitzhocker. Damit kannst du Freunde und Bekannte sicher positiv überraschen. Unsere Sitzbänke dienen als Sitzgelegenheit, die du jederzeit außer im Flur zusätzlich an anderer Stelle nutzen kanst. Auch unsere Riverboat Konsolentisch, den du wunderbar als Ablage nutzen kannst, sieht einem typischen Telefontisch nicht sehr ähnlich, erfüllt aber die gleichen Funktionen.

Farben und Materialien für die Dielen-Einrichtung

Bevor es darum geht, Flurmöbel zu kaufen, sind ein paar Gedanken zu Farbe und Material sinnvoll. Besonders im Trend liegen Möbel, die für einen bestimmten Wohnstil stehen und das durch entsprechende Materialien und Farbgestaltung zum Ausdruck bringen. Wo sich der Scandi Style oder auch nordische Stil in Flur und Diele durch helle Töne, klare Linien und filigrane Naturhölzer auszeichnet, erkennt man die Dielenmöbel im Landhausstil eindeutig an der typischen Verwendung von Holz und Naturtönen, die auch einer weitläufigen Diele einen Hauch von Gemütlichkeit, Wärme und Geborgenheit verleihen. Passende Accessoires verstärken den jeweils gewünschten Wohnstil und geben Ihrer Flur-Einrichtung die persönliche Note. 

Modulare Flur-Möbel im Stilmix

Einen aktuellen Zeitgeist vermitteln modulare Flurmöbel im Stilmix, denn dieser ist momentan total angesagt. Modulare Möbel, wie Regale, Kommoden und Sitzhocker begleiten Ihre Besitzer oft über eine lange Zeit hinweg und sind deshalb so beliebt, weil Sie diese auch in anderen Räumen nutzen und immer wieder umstellen und neu anordnen können. 

Besondere Einzelstücke, wie eine künstlerische Garderobe oder eine Sitzbank mit integrierter Schuhablage geben Flur oder Diele einen individuellen Charakter und erlauben den Spagat zwischen Funktionalität und Ästhetik. 

Optimale Raumnutzung im Wohnungseingang

Damit ein kleiner Flur nicht überladen wirkt und dennoch genug Aufbewahrungsmöglichkeiten für Schuhe und andere notwendige Dinge bietet, sind Garderoben und Schuhschränke mit geeigneten Maßen eine ideale Lösung. Ein Schuhkipper stellt hier eine gute Alternative zu einem klobigen Schuhschrank dar, bietet er doch ausreichend Platz, um mehrere Paare der geliebten Treter unterzubringen, ohne allzu viel Fläche zu beanspruchen. Auch ein attraktives Schuhregal eignet sich hier gut. 

Garderoben-Möbel, die aus einem Wandpaneel mit Kleiderhaken bestehen sind ebenfalls eine gute Lösung für schmale Flure. Und ein Spiegel ist zwar kein Muss, reflektiert allerdings das Licht und lässt somit einen Flur ohne Tageslicht deutlich heller und freundlicher erscheinen. 

Die Wandgestaltung

Oftmals wird der Flur bei der Wandgestaltung vernachlässigt und in eintönigem Weiß gehalten. Dabei ist der Eingangsbereich einer Wohnung doch so etwas wie eine Visitenkarte. Also warum nicht mutig sein und hier Farbe bekennen? Helle Töne vermitteln in Diele und Flur Freundlichkeit, Offenheit und Weite. Bei einer großen Diele dürfen aber auch mutige Farbspiele mit warmen Tönen den Stirnbereich, die Türen oder die Türzargen betonen und hervorheben.  

Selbst ein langer Flur kann interessant wirken und mithilfe von kräftiger Wandfarbe und langen Kommoden zu einer Art Laufsteg werden. Unterschiedliche Lichtquellen verstärken den Effekt und lassen so manchen Besuch staunend den Wohnungseingang betreten. 

Der Flur bzw. die Diele sind die Orte, die uns beim nach Hause kommen in Empfang nehmen. Für Gäste vermittelt dieser Raum einen ersten Eindruck und der ist angeblich langanhaltend. Darum sollte ein Flur nicht nur funktionell gestaltet und ein Aufbewahrungsort für Schuhe und Kleidung sein, sondern auch einen freundlichen und einladenden Eindruck hinterlassen. Im besten Fall spiegelt er zusätzlich deinen ganz individuellen Geschmack wieder. 

Einrichtungsideen für den Flur

Typische Möbel, die sich im Flur oder einer Diele wiederfinden sind die Garderobe, das Schuhregal oder der Schuhschrank und immer auch wieder der Telefontisch. Dabei kann man einen Wohnungseingang mit den geeigneten Ideen auch etwas origineller gestalten. 

Keine 0-8-15 Gaderoben-Einrichtung  

Neben o.g. klassischer Flureinrichtung gibt es gerade für junge Menschen mit einer modernen Lebensweise auch sehr moderne und individuelle Flurmöbel. 

In unserem Online-Shop findest du dazu eine große Auswahl, wie zum Beispiel eine hippe Turnbock Sitzbank oder den Turnbock Sitzhocker. Damit kannst du Freunde und Bekannte sicher positiv überraschen. Unsere Sitzbänke dienen als Sitzgelegenheit, die du jederzeit außer im Flur zusätzlich an anderer Stelle nutzen kanst. Auch unsere Riverboat Konsolentisch, den du wunderbar als Ablage nutzen kannst, sieht einem typischen Telefontisch nicht sehr ähnlich, erfüllt aber die gleichen Funktionen.

Farben und Materialien für die Dielen-Einrichtung

Bevor es darum geht, Flurmöbel zu kaufen, sind ein paar Gedanken zu Farbe und Material sinnvoll. Besonders im Trend liegen Möbel, die für einen bestimmten Wohnstil stehen und das durch entsprechende Materialien und Farbgestaltung zum Ausdruck bringen. Wo sich der Scandi Style oder auch nordische Stil in Flur und Diele durch helle Töne, klare Linien und filigrane Naturhölzer auszeichnet, erkennt man die Dielenmöbel im Landhausstil eindeutig an der typischen Verwendung von Holz und Naturtönen, die auch einer weitläufigen Diele einen Hauch von Gemütlichkeit, Wärme und Geborgenheit verleihen. Passende Accessoires verstärken den jeweils gewünschten Wohnstil und geben Ihrer Flur-Einrichtung die persönliche Note. 

Modulare Flur-Möbel im Stilmix

Einen aktuellen Zeitgeist vermitteln modulare Flurmöbel im Stilmix, denn dieser ist momentan total angesagt. Modulare Möbel, wie Regale, Kommoden und Sitzhocker begleiten Ihre Besitzer oft über eine lange Zeit hinweg und sind deshalb so beliebt, weil Sie diese auch in anderen Räumen nutzen und immer wieder umstellen und neu anordnen können. 

Besondere Einzelstücke, wie eine künstlerische Garderobe oder eine Sitzbank mit integrierter Schuhablage geben Flur oder Diele einen individuellen Charakter und erlauben den Spagat zwischen Funktionalität und Ästhetik. 

Optimale Raumnutzung im Wohnungseingang

Damit ein kleiner Flur nicht überladen wirkt und dennoch genug Aufbewahrungsmöglichkeiten für Schuhe und andere notwendige Dinge bietet, sind Garderoben und Schuhschränke mit geeigneten Maßen eine ideale Lösung. Ein Schuhkipper stellt hier eine gute Alternative zu einem klobigen Schuhschrank dar, bietet er doch ausreichend Platz, um mehrere Paare der geliebten Treter unterzubringen, ohne allzu viel Fläche zu beanspruchen. Auch ein attraktives Schuhregal eignet sich hier gut. 

Garderoben-Möbel, die aus einem Wandpaneel mit Kleiderhaken bestehen sind ebenfalls eine gute Lösung für schmale Flure. Und ein Spiegel ist zwar kein Muss, reflektiert allerdings das Licht und lässt somit einen Flur ohne Tageslicht deutlich heller und freundlicher erscheinen. 

Die Wandgestaltung

Oftmals wird der Flur bei der Wandgestaltung vernachlässigt und in eintönigem Weiß gehalten. Dabei ist der Eingangsbereich einer Wohnung doch so etwas wie eine Visitenkarte. Also warum nicht mutig sein und hier Farbe bekennen? Helle Töne vermitteln in Diele und Flur Freundlichkeit, Offenheit und Weite. Bei einer großen Diele dürfen aber auch mutige Farbspiele mit warmen Tönen den Stirnbereich, die Türen oder die Türzargen betonen und hervorheben.  

Selbst ein langer Flur kann interessant wirken und mithilfe von kräftiger Wandfarbe und langen Kommoden zu einer Art Laufsteg werden. Unterschiedliche Lichtquellen verstärken den Effekt und lassen so manchen Besuch staunend den Wohnungseingang betreten. 


Zuletzt angesehen